Wünschewagen-Rheinland

Den Geburtstag zu Hause feiern

„Mein Lebensgefährte wünscht sich seinen 41. Geburtstag mit der Familie im Elternhaus zu feiern, um dort Kaffee und Kuchen zu essen und sich nochmal heimisch zu fühlen.“

Das schreibt mir Olaf, der seinem krebserkrankten Freund Alex noch einmal ein Stück Normalität schenken möchte.

Verständlich, denn Alex Hirntumor verändert alles: „Normalität gibt es nicht mehr, denn so eine Diagnose bestimmt unser Leben und den Alltag“ erzählt Olaf. Sie möchten so viele gute Momente wie möglich sammeln in der noch verbleibenden Zeit. Gerne unterstützt das Team des ASB-Wünschewagen Rheinland sie dabei. Von Köln geht es also in Alex Heimatstadt Mülheim a.d. Ruhr. Gemeinsam erleben Sie einen wunderschönen Geburtstag im Kreise der Familie und Freunden.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet der Arbeiter-Samariter-Bund RV Rhein-Erft/Düren e.V. Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.